News

Startschuss im Café Radlos

„BOB – Unser Fahrer bleibt nüchtern“

Ab sofort können die gelben Schlüsselanhänger der Aktion „BOB – unser Fahrer bleibt nüchtern“ bei der Sparkasse Nördlingen, ihren Filialen und Rieser Fahrschulen abgeholt werden. Jeder, der sich damit bei teilnehmenden Gaststätten als Fahrer einer Fahrgemeinschaft ausweist, signalisiert, dass er an diesem Abend nüchtern bleibt. Dafür bekommt er ein ermäßigtes oder kostenloses nicht-alkoholisches Getränk. Das Nördlinger „Radlos“ war als Start-Treffpunkt gut gewählt, denn das Café macht neben dem Irish Pub, der Plauderecke und der Kegelbahn Ederheimbisher an der Aktion mit.

BOB-Startschuss im Café Radlos
von links: ELJ Bezirksreferent Friedel Röttger, Friedrich Gerlinger (KLJB-Kreisrunde), Cornelia Andrassi (Radlos-Chefin), Andreas Reiter (KLJB-Kreisrunde), Katharina Gerstmeyer (ELJ-Kreisvorstand), Wolfgang Winter (Vorstand Sparkasse) und Heinrich Berger (Verkehrswacht)

Rieser Nachrichten / 12. Juli 2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *