Allgemein

Mit gutem Beispiel voran…

Tell-Grenz-Schützen Erlingshofen e.V.…gehen die Verantwortlichen des Schützenvereins Tell-Grenz Erlingshofen e.V. Als sie auf der Vollversammlung des Kreisjugendrings Donau-Ries im vergangenen Herbst von der Aktion „[BOB] Donau-Ries“ gehört haben, waren sie gleich begeistert und wollten mitmachen. Nun begrüßen wir die Schützen aus Erlingshofen bei Tapfheim ganz offiziell und freuen uns über den ersten Verein, der offizieller [BOB]-Wirt im Landkreis Donau-Ries wird!

Die Tell-Grenz-Schützen betreiben ein Vereinsheim, das wöchentlich am Freitagabend ab 19.00 Uhr für jedermann geöffnet ist. Zu den Getränken bieten sie eine Imbissbewirtung in Form von einfachen (warmen) Brotzeiten an.

Zahlreiche weitere Veranstaltungen im Vereinsjahr und die Trainingsabende montags und dienstags runden das Vereinsprogramm ab. „Für die Jugend im Dorf waren und sind wir gerne Anlaufstelle und Treffpunkt für weitere Abendaktivitäten, aber auch zum geselligen Beisammensein in gemütlicher Runde im Schützenheim. Deshalb hoffen wir auch auf einen guten Erfolg der Aktion [BOB] und unterstützen diese gerne“, berichtet uns die 1. Schützenmeisterin Ingrid Förg.

Als Vergünstigung erhält jeder Fahrer einer Fahrgemeinschaft bei Vorlage des [BOB]-Schlüsselanhängers und Nennung von mindestens zwei Mitfahrern ein alkoholfreies Getränk (0,5 l) gratis.

Wir freuen uns sehr über die Unterstützung unseres Projekts und wünschen den Tell-Grenz-Schützen aus Erlingshofen ein erfolgreiches sportliches Jahr!

[info_icon] mehr Informationen zum Engagement der Tell-Grenz-Schützen Erlingshofen e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *