Allgemein

Stadtmarketingverein rührt die BOB-Werbetrommel

Seit fast drei Jahren gibt es nun schon die Aktion [BOB] im Landkreis Donau-Ries. Jetzt ist neben der Werbegemeinschaft Oettingen (wir berichteten) mit dem Stadtmarketingverein Nördlingen ein weiterer, wichtiger Unterstützer hinzugekommen. Susanne Vierkorn, Geschäftsstellenleiterin, und David Wittner, Arbeitskreisleiter Gastronomie und Tourismus, zeigten sich von der Idee begeistert und wollen in den Publikationen des Vereins die Werbetrommel rühren.

Cantina Diablos ist jetzt BOB-Wirt

Die „Cantina Diablo’s“ in Nördlingen war als Ort für ein gemeinsames Foto mit den [BOB]-Initiatoren gut gewählt. Denn Inhaber Markus Götz, bereits [BOB]-Wirt mit dem N!Prado und dem Rieser Tanzzentrum und Mitglied des Stadtmarketingvereins, wird hier in Zukunft [BOB]-Fahrern ebenfalls ermäßigte alkoholfreie Getränke spendieren.

Heiner Berger, Geschäftsführer der Verkehrswacht Nördlingen, dankte allen Beteiligten für ihre Mithilfe, auf die [BOB] für seine Verbreitung und einen hohen Bekanntheitsgrad angewiesen sei. Anschließend ergab sich die gleich die Gelegenheit, mit jugendlichen Gästen des Restaurants über die Aktion ins Gespräch zu kommen.

Im Bild von links: Katharina Gerstmeyer, Kreisvorstand Evangelische Landjugend, Johannes Ziegelmeir, 1. Vorstand Verkehrswacht Nördlingen, David Wittner und Susanne Vierkorn, beide Stadtmarketingverein „Nördlingen ist’s wert“, Markus Götz, Inhaber Cantina Diablo´s, Friedel Röttger, Bezirksreferent Evangelische Landjugend.

(Quelle: donau-ries-aktuell.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *