Allgemein

BOB soll auch in Oettingen Schule machen

In der letzten Vorstandssitzung der Werbegemeinschaft Oettingen wurden die Weichen für das Jahr 2014 gestellt. Mit elf Veranstaltungen und drei neuen Projekten startet die Werbegemeinschaft mit ihrem bisher größten Programm ins neue Jahr. Eines der Projekte wurde der Vorstandschaft von Friedel Röttger von der Evangelischen Landjugend Bayern vorgestellt. Er präsentierte die Aktion „[BOB]… unser Fahrer bleibt nüchtern“.

Die Werbegemeinschaft unterstützt diese Aktion, bei der der Fahrer einer Fahrgemeinschaft Verantwortung übernimmt, in dem er nüchtern bleibt und seine Freunde sicher nach Hause bringt. Die Werbegemeinschaft möchte diese Aktion, die bereits in vielen Landkreisen Anklang findet, auch in Oettingen zusammen mit der örtlichen Gastronomie unterstützen und bekannt machen.

Werbegemeinschaft Oettingen
Die Vorstandschaft der Werbegemeinschaft Oettingen ist sich einig: Die Aktion BOB will sie mit der Oettinger Gastronomie unterstützen

(Quelle: Rieser extra Nr. 52 vom 27.12.2013)

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *